PC bootet zu schnell. Wie komme ich ins BIOS?

0 Punkte
Gefragt 8 Jul von Anonym
  • Hallo.Ich habe mir ein neues Mainbaord (MSI Z170 Gaming M3) und nach jedem systemstart wird kurz das Mainboard angezeigt und dann startet mein rechner ganz normal.Allerdings als ich versucht hatte mal ins bios zu kommen ist die Mainbaord anzeige viel zu schnell weggegangen und ich konnte das BIOS nicht öffnen. Meine Tastatur ist auch währenddessen aus. Das kann ich an den LED lichtern sehen. Kennt ihr eine möglichkeit wie ich meinen PC langsamer starten kann? Ich habe schon die Schnellstart funktion in den Energieoptionen deaktiviert, hat aber keinen unterschied gemacht.Hoffe ihr könnt mir helfen :)Mfg

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 8 Jul von Anonym

Wenn Du einen modernen Rechner mit UEFI und Win 10 - 64bit hast, dann kannst Du in Win 10 einstellen, daß das UEFI beim nächsten
Rechnerstart automatisch aufgerufen wird (hilfreich bei sehr schnellem
Booten, wenn kein Tastendruck angenommen wird):
Klick auf Windows-Symbol, dann auf das Zahnrad (Einstellungen), dann Update und Sicherheit -> Wiederherstellung.

Um von Windows 10 aus ins UEFI zu wechseln, klick bei Erweiterter Start auf "Jetzt neu starten".

Alternativ
kannst Du beim Hochfahren Deines Rechners im Login-Bildschirm auf die Eingabe Deines Passworts verzichten und stattdessen unten rechts den Power-Button betätigen. Nun hältst Du die Umschalt-Taste (Shift) gedrückt und klickst auf "Neu starten". So gelangst Du ebenfalls ins UEFI.

0 Punkte
Beantwortet 8 Jul von Anonym
Damit du ins UEFI kommen kannst musst du Neustarten auswählen und währenddessen Umschalt gedrückt halten.
Willkommen auf DTKanal Frage & Antwort, hier können Sie Fragen stellen, die durch Mitglieder der Community beantwortet werden..
...